Pachomios

   Founder of cenobitic (communal) monasticism (q.v.); Egyptian saint (ca. 290-346). He was the first to organize monks into a communal life with a written rule. Around 320 this formersoldier founded his first koinobion (q.v.) at Tabennisi in the upper part of the Nile River valley; there he organized his small group of disciples, devising for them the first monastic rule. Jerome (q.v.) subsequently translated his Rules, as well as his letters. Eight more such monasteries were organized at Tabennisi. In 330 Pachomios founded a koinobion at Pbow that subsequently administered the entire group of monasteries.

Historical Dictionary of Byzantium . .

Look at other dictionaries:

  • Pachomios — Hl Pachomios der Große Pachomios der Ältere, oder der Große (* um 292/298 in Esneh, Ägypten; † 346 in Pbow) ist ein christlicher Heiliger, ägyptischer Mönch und der Gründer der ersten christlichen Klöster. Sein Festtag ist der 14. (in der… …   Deutsch Wikipedia

  • Pachomius — Pachomios der Ältere, oder der Große (* um 292/298 in Esneh, Ägypten; † 346 in Pbow) war ein christlicher Heiliger, ägyptischer Mönch und der Gründer der ersten christlichen Klöster. Sein Festtag ist der 14. (in der orthodoxen Kirche der 15.) Mai …   Deutsch Wikipedia

  • Пахомий — (Pachómios)         [около 287, Сне (Эснех), Верхний Египет, 14.5.347, Пабау (Фебоу), там же], основатель киновитства (общежительной формы монашества (См. Монашество)). Сын коптского крестьянина, служил в римской армии. Приняв христианство, стал… …   Большая советская энциклопедия

  • Liste der antiochenisch-orthodoxen Patriarchen von Antiochia — Die Liste umfasst die Patriarchen der Rum Orthodoxen Kirche, eine der byzantinisch orthodoxen Kirchen, die in voller Kirchengemeinschaft mit allen anderen byzantinisch orthodoxen Kirchen steht, zum Beispiel dem Patriarchat von Konstantinopel und… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der rum-orthodoxen Patriarchen von Antiochia — Die Liste umfasst die Patriarchen der Rum Orthodoxen Kirche, eine der byzantinisch orthodoxen Kirchen, die in voller Kirchengemeinschaft mit allen anderen byzantinisch orthodoxen Kirchen steht, zum Beispiel dem Patriarchat von Konstantinopel und… …   Deutsch Wikipedia

  • Mitglied eines Männerordens — Der Begriff Mönchtum bezeichnet die Gesamtheit der von Mönchen und Nonnen praktizierten religiösen Lebensformen. Das Mönchtum ist die von asketischen Idealen geprägte religiöse Praktik, in Abkehr von der Welt den weltlichen Zielen zu entsagen, um …   Deutsch Wikipedia

  • Monach — Der Begriff Mönchtum bezeichnet die Gesamtheit der von Mönchen und Nonnen praktizierten religiösen Lebensformen. Das Mönchtum ist die von asketischen Idealen geprägte religiöse Praktik, in Abkehr von der Welt den weltlichen Zielen zu entsagen, um …   Deutsch Wikipedia

  • Mönch — Der Begriff Mönchtum bezeichnet die Gesamtheit der von Mönchen und Nonnen praktizierten religiösen Lebensformen. Das Mönchtum ist die von asketischen Idealen geprägte religiöse Praktik, in Abkehr von der Welt den weltlichen Zielen zu entsagen, um …   Deutsch Wikipedia

  • Mönche — Der Begriff Mönchtum bezeichnet die Gesamtheit der von Mönchen und Nonnen praktizierten religiösen Lebensformen. Das Mönchtum ist die von asketischen Idealen geprägte religiöse Praktik, in Abkehr von der Welt den weltlichen Zielen zu entsagen, um …   Deutsch Wikipedia

  • Mönchstum — Der Begriff Mönchtum bezeichnet die Gesamtheit der von Mönchen und Nonnen praktizierten religiösen Lebensformen. Das Mönchtum ist die von asketischen Idealen geprägte religiöse Praktik, in Abkehr von der Welt den weltlichen Zielen zu entsagen, um …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.